Zapytaj o termin

Last Minute
Willkommen in Międzyzdroje!

Międzyzdroje

Attraktive Lage, Vielfalt von Möglichkeiten, sich zu erholen, sowie sehr nahe Zusammenhänge mit dem Künstler-, Film- und Show-Business-Milieu – das alles bietet Międzyzdroje an.

Sonne, breite Strände mit goldenem Feinsand, malerische Landschaften und eine einzigartige Möglichkeit, in den Wellen der Ostsee zu baden: Es ist genau das, wofür die Touristen, die Urlaub machen, die Ostsee lieben. In manchen Ortschaften ist dies jedoch das Ende der Angebotsliste. In Międzyzdroje ist dies aber nicht der Fall. Eines der Markenzeichen des Ferienorts ist zweifellos – neben der langen Mole – der Walk of Fame Międzyzdroje, wo viele bekannte Personen aus dem Film- und Fernsehwelt den Abdruck ihrer Hand hinterließen. Ein anderes Sinnbild der Stadt ist das Star-Festival, bei dem die Zuschauer eine Gelegenheit haben, ihre Lieblingsschauspieler persönlich zu treffen (manchmal kann man sich überdies die neuesten Filme während der Abendvorführungen am Strand ansehen).
Die Filmstimmung von Międzyzdroje wäre nicht vollständig, wenn es das Museum der Wachsfiguren nicht gäbe, in dem die Gestalten aus dem Fernsehen vorherrschen. Unbedingt muss man das benachbarte Planetarium besuchen, das eine ganze Reihe von beeindruckenden und didaktisch wertvollen multimedialen Produktionen vorführt. Besonders geeignet für die Familien mit Kindern ist der Ostsee-Miniaturenpark, in dem schon ein paar Dutzend Modelle der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Bauwerke aus Polen, Deutschland, Dänemark, Finnland und aus anderen Ostseeländern präsentiert werden.

Und all dies ist nur ein kleiner Teil von Attraktionen, die uns Międzyzdroje anbietet. Wenn Sie Ihren Urlaub in der Villa Richter verbringen, bekommen sie eine einmalige Chance, riesige Wisente und majestätische Seeadler aus nächster Nähe zu betrachten. Man verdankt alles dem Wirken des Nationalparks Wollin und des Adam-Wodziczka-Naturmuseums. Liebhabern einer aktiven Erholung stehen in Międzyzdroje einige öffentliche Sportobjekte zur Verfügung – von einer bedachten Sporthalle, über ein Stadion mit einigen Spielplätzen bis zu Tennisplätzen hin. Ganz zu schweigen von all den Möglichkeiten, die uns ein großer Strand liefert.
Geschichte-Liebhaber dagegen sollten sich für die Apostel-Peter-Kirche aus dem 19.Jahrhundert interessieren, die sich durch die Schönheit ihrer neogotischen Architektur auszeichnet. Man kann auch einige Ausflüge organisieren, kürzere Ausflüge, wie zum Beispiel nach Zalesie, um sich dort die deutschen Versuchsanlagen der Kanone V3 aus dem 2.Weltkrieg ansehen zu können oder ein bisschen längere Ausflüge. Międzyzdroje ist eine hervorragende Basis für Abstecher nach Świnoujście (Swinemünde) mit seinen mächtigen Forts und dem höchsten Leuchtturm an der Ostseeküste, sowie mit einer für den Fall des möglichen 3.Weltkriegs vorzubereitenden unterirdischen Stadt. Reisewert ist auch Wollin, eine Stadt, die ihre alten Zusammenhänge mit den Wikingern pflegt – dort kann man sowohl ein Museum, das viele alte Ausstellungsstücke besitzt, als auch ein lebendiges Freilichtmuseum – ein Zentrum für Slawen und Wikinger – besichtigen.
Resümierend: Jeder, der die Villa Richter und Międzyzdroje besucht, soll dort etwas für sich selbst und für seine Nächsten finden, um sich an der Ostsee gut zu erholen und seine Freizeit angenehm und nützlich zu verbringen.